Serientip: Person of Interest

Name: Person of Interest

Sender: CBS

Links zur Serie: Wikipedia, IMDB, CBS

 

Wer spielt mit: Jim Caviezel als John Reese(Ex-CIA Agent), Michael Emerson als Mr. Finch(Software Milliardär), Taraji P. Henson als Detective Carter(NYPD Officer), Kevin Chapman als Detective Fusco

 

Am 22. lief die erste Folge von J.J. Abrams und Jonathan Nolans (Ja der Bruder von Christopher) neuer Serie „Person of Interest“. Da die Beschreibung und die ersten Trailer gefallen haben, dachte ich mir das ich der Serie mal eine Chance gebe. Und die erste Folge hat mich nicht enttäuscht.

Hier erstmal die Beschreibung der Serie:

Mr. Finch (Michael Emerson), a mysterious billionaire, has developed a computer program that predicts the identity of people connected to violent crimes that will take place in the future. However, the program has its limitations; for example, it cannot predict whether the person will be a victim, perpetrator, or witness, nor can it predict when or where the crime will take place. Unable to stop the crimes on his own, Finch hires John Reese (Jim Caviezel), a former CIA field officer who is presumed dead, to help stop the crimes from taking place.

The pilot episode establishes that Finch originally built the machine for the government as a means to prevent another 9/11-type disaster, but found that it was also predicting many „irrelevant“ crimes. Finch built a backdoor into the machine that, before erasing the „irrelevant data“ each night, sends Finch a single Social Security number of someone involved in one of those crimes. Finch also reveals that the world thinks that he, like Reese, is dead.

Michael Emerson kennen die meisten übrigens aus Lost. Dort hat er Benjamin Linus gespielt. Das nur mal so am Rande.

NACH DEM KNICK KOMMEN EIN PAAR SPOILER ZUR SERIE. WER SIE GUCKEN WILL NICHT LESEN. DANKE!

So zur 1. Folge ein paar Worte von mir.

Mr. Finch hat also eine Maschine entwickelt(natürlich für die Regierung) die Verbrechen voraus sagen kann, wobei diese Maschine zwischen Wichtig(Große Dinge wie 9/11) und Unwichtig(Diebstahl, Korruption etc.) unterscheidet.

Die Unwichtigen Fälle werden gelöscht. Sollten sie zumindest. Aber Mr. Finch behält diese und sammelt sie „Der Liste“ in seinem Büro. Das Problem was besteht ist, es sind nur Zahlen(scheint sowas wie die Personalausweis Nummer zu sein).

Und um auch diese Leute zu schützen hat Mr. Finch, John Reese lange Zeit beobachtet. Dieser ist seines Zeichens EX-CIA Agent und für die Regierung gilt er als Tod. Er war gerade in Mexiko mit seiner Freundin als er ihr sagte, das er seinen Job für sie kündigt.

Seine  Freundin scheint aktuell verschwunden oder tot zu sein. (Weis das einer genauer?!)

Also arbeitet Reese ab jetzt für Finch, was ich finde etwas schnell ging aber gut ist ja normal in Serien. Finch scheint Zugriff zu den tausenden Kameras in New York zu haben womit er die Personen die er beschützen will verfolgen kann. Und Reese macht den Job in der Stadt und ist mitten im Geschehen. Könnte also ein gutes Team werden die Zwei.

Im Erste Fall wollen die eine Frau namens Hansen beschützen. Wo sie dachten/denken das sie in Gefahr ist. Wo sich dann aber rausstellt, sie ist die Drahtzieherin hinter allem. Und ein paar Polizisten sind korrupt. Welche dann aber von Reese gefunden und fotografiert werden. Dazu nimmt er auch ein Gespräch auf in welchem sich Hansen, die übrigens Anwältin ist, selbst zu den Fällen äussert und das sie mit drin steckt.

Diese Aufnahme wird dann laut im Gerichtssaal am Ende abgespielt. ….

 

Ich will gar nicht soviel Verraten, obwohl ich schon einiges Gesagt habt. Nur soviel. Guckt sie euch an die Serie. Gebt ihr eine Chance.

Wenn J.J. Abrams was anfasst wird es eigentlich fast immer gut.

Eine Antwort to “Serientip: Person of Interest”

  1. Sehr nette Review! heute geht es mit der 3. Folge weiter! Sollte dich die Serie auch weiterhin interessieren würde es uns freuen wenn du mal bei uns im Person of Interest Forum vorbei schaust! lg

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: