Du darfst anfassen!

You Can Touch My Boobies von Rachel Bloom ist ein Song über den Traum eines jüdischen Jungen der die Brüste der Sängerin anfassen darf. Also in meinen Träumen wird nicht soviel geredet/gesungen. Aber das ist okay. Wenn es bei dem Jungen so ist, glaub ich ihm.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: